Home
Wir über uns
Unsere Leistungen
Referenzen
Solarthermie
Photovoltaik
Wärmepumpen
Biomasse
BUSO
Förderung
Linkliste/Downloads
Kontakt
So finden Sie uns
Partner-Login
Impressum

Wärmepumpen

nutzen zwischen 65 % (Luft-WP) bis zu 80 % (Erd-WP) kostenlose Umweltwärme zur Beheizung und Warmwassererzeugung Ihrer Immobilie. Die restliche Energie wird über Strom, den Sie leicht selbst erzeugen können, zugeführt. Dann heizt man gewissermaßen kostenlos. In Verbindung mit einem geeigneten Stromspeicher sogar in hohem Maße netz-unabhängig. Wir beraten Sie gern!

w1.jpg
Ein Haus in der Rhön mit kombinierter Wärmepumpen - Solarheizung. Nicht herkömmlich nutzbare Solarenergie wird zur Bodenplattenerwärmung des Hauses oder zur Anhebung der Sole - Temperatur der Wärmepumpe genutzt. Die Solaranlage läuft dadurch fast ganzjährig mit einem Spitzenwirkungsgrad. Entsprechend niedrig sind die Heizkosten.
w2.jpg
Dieses komplettsanierte Eigenheim heizt mit der Sonne, vom Dach und aus dem Erdkollektor. Standort: Bei Riesa / Sachsen.
w3.jpg
Eine Sole - Wärmepumpe mit 15 kW Heizleistung (Dresden)
109_0916.JPG
Verlegung eines Erdkollektors einer Wärmepumpe (35kW Heizleistung, Berlin)
      Weiter
to Top of Page